Samttasche

Januar 14, 2016

Wenn wir mit unseren Mädels auswärts essen, habe ich meistens meine Besteckrolle mit, die ich nach "Anregung" von Kinderleichtundschön genäht habe. Darin haben zwei kleine Löffel, zwei kleine Gabeln, Strohhalme und ev. auch noch Feuchttücher Platz.
So weit so gut, aber jetzt kommt erst die eigentliche Geschichte :-)
  
Mein lieber Schwiegerpapa isst mit besondere Vorliebe sein Essen mit einem Silberbesteck. Jetzt hat er sich ein recht neues und wertvolles Besteck-Set gekauft und kam vor Kurzem mit einer Stückchen roten Samt zu mir.
Da er ab sofort auch "unterwegs" mit seinem geliebten Silberbesteck essen möchte, habe ich ihm seinen Wunsch erfüllt und ihm eine Bestecktasche genäht.











Diese Tasche ist auf seinem Wunsch hin so gemacht, dass die Essensbesteckteile vollständig vom Samt umgeben sind. Somit klappt man den unteren Teil der Tasche nach oben und dann kann man das Besteck eingehüllt einrollen und mit den elastischen Gummibändern "verschließen".




Irgendwie bekommt das schöne Silberbesteck jetzt einen noch edleren-schönen Touch, oder nicht?




Ach ja, damit ihr euch nicht wundert: das Besteck, das ich zum Fotografieren verwendet habe, ist unser ganz einfaches Familienbesteck aus Edelstahl :-)


Lieben Gruß,
Esther



Verlinkt: Create in Austria

You Might Also Like

2 Kommentare

Powered by Blogger.