Zeit für Veränderung & meine neue Handytasche

April 16, 2015

Einige von euch haben es vielleicht schon mitbekommen. In den letzten Tagen oder  .. hahaha .. besser gesagt Nächten habe ich ein bisschen an meinem Blog-Layout gefeilt. Mein altes Layout war in Ordnung, doch irgendwie steckte das ganze noch tief in den Kinderschuhen, sodaß es wirklich mal an der Zeit war für eine Veränderung. 

Natürlich  ist das neue Layout noch nicht ganz fertig. Das eine oder andere wird noch hinzukommen oder weggelöscht und dann muss ich auch mal testen, ob sich meine Gedanken - in welcher Richtung der Blog sich in Zukunft bewegen wird - auch bewähren werden. Also verzeiht mir, wenn es irgendwo noch den einen oder anderen Fehler auf dem Blog gibt (ja, ich weiß es gibt noch einige verzerrte Bilder aus alten Posts). Aber ich bin auch gerne für Vorschläge offen, falls euch etwas auf meinem Blog unterkommen sollte, das überhaupt nicht geht! 

Während ich so im Blog-Neugestalten war, habe ich auch mal eine kurze Nähpause eingelegt, so dass ich heute Vormittag dann aber richtig motiviert war und mir endlich mal eine Handytasche genäht habe. 



Ich bin ja grundsätzlich nicht so der Freund von Handytaschen, weil mein Handy meist irgendwo - ohne mich halt - herumliegt, aber wenn ich dann irgendwo hin unterwegs bin - wäre es schon gut, wenn mein Handy einen besonderen Schutz hätte. 



Das Nähen der Tasche ging ganz schnell und unkompliziert. Ich habe mir anhand der Handymaße ein Schnittmuster erstellt und mit Außen- und Innenstoff und einer Handytasche verstärkt mit Volumenvlies eine tolle, neue Tasche genäht. 







Vorne habe ich ein feines, aber durchsichtiges Elastikband mitvernäht, sodass ich die Klappe auch schließen kann und dabei keine Gefahr besteht, dass mir das Handy einmal heraus fällt. 




Und weil das Teilchen NUR für mich ist, geht es gleich mal direkt zu RUMS damit. 

Macht es gut, 
Esther 

Schnittmuster & Grösse: eigenes Schnittmuster
Applikation: bunter Baumwollstoff von Pattydoo, Punkterlstoff von Evlis Needle
Verlinkt: RUMSCreate in Austria


(Dieser Beitrag enthält Werbung)

You Might Also Like

8 Kommentare

  1. Das ist ein süßes Täschchen geworden :-)

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. gefällt mir alles riiiiichtig gut! dein blogoutfit und dein täschschen!
    bussi andrea

    AntwortenLöschen
  3. Zuckersüss!!!

    Liebe Grüße
    Vera

    AntwortenLöschen
  4. Ein schönes Handytäschchen,
    liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Petra, dann geh ich doch gleich mal schauen, was du so machst :-)

      Löschen

Powered by Blogger.