Zeit für Veränderung

Juli 17, 2016

Diesen "Post-Titel" habe ich voriges Jahr schon einmal verwendet. Irgendwie ist er aber auch jetzt wieder passend. Es ist Zeit für eine Veränderung. Im Frühjahr letzten Jahres habe ich unter diesem Titel mein ganzes Blog-Layout auf Vordermann gebracht. Das Layout davor steckte noch in den "Kinderschuhen".  Dieses Mal bleibt das Layout im Großen und Ganzen erhalten. Irgendwie mag ich es so. Einfach, schlicht, unkompliziert. Ohne viel Schnick-Schnack. So wie ich grundsätzlich bin. Durch ein paar HTML-Künste (und Hilfe meines lieben Mannes) habe ich es so hingebracht, wie es mir gefällt.
 
Die jetzige Veränderung bezieht sich zuerst einmal auf mein LOGO. Habt ihr es schon gesehen? Vor ein paar Tagen habe ich mir eine kostenlose Version einer älteren Adobe Illustrator Version heruntergeladen und mich das erste Mal richtig mit einer Vektorgrafik beschäftigt. Ich muss sagen: es war gar nicht mal so schwierig und ich bin richtig stolz auf mein erstes "selbstgemachtes" Logo (naja .. bis auf die Schere .. die hab ich mir kostenlos aus dem Netz geholt und ein klein wenig verändert :-) .
 
Ich bin schon gespannt, wie eure Resonanz darauf ist :-) 
  
Und mein 2. Teil der Veränderung bezieht sich auf den INHALT meines Blogs. Ich hab in den letzten 1-1,5 Jahre sicherlich sehr viel über Probenähergebnisse geschrieben. Meist 3-4 Bilder und eher kurze und knappe Details zu den einzelnen Modellen. Fast schon ein wenig fad :-) Wobei ich bin froh und dankbar, dass ich bei so vielen tollen Schnitterstellerinnen mitwirken konnte. Ich hab wahnsinnig viel dabei gelernt, konnte aber (hoffentlich) auch ein bisschen was zurückgeben. Sei es in Form von konstruktiver Kritik, hilfreicher Tipps oder verwertbaren Bildern. Hier (beim Probenähen) möchte ich aber in Zukunft eher "leiser" treten (dh nur mehr an wenigen teilnehmen) und an Nähprojekten arbeiten, die mit Probenähen weniger zu tun haben.
 
Dieser Blog wird auf jeden Fall ein Nähblog bleiben, doch möchte ich einfach auch mal über Themen schreiben, die sich nicht unmittelbar auf genähte Dinge beziehen, aber doch entfernt damit zu tun haben.
 
Seid einfach mal gespannt. Ich selbst hab sooo viele (Näh-)Projekte im Kopf und ich bin selbst gespannt, wie sich das alles entwickeln wird.

Wenn ich so die Statistik meines Blogs betrachte, bin ich immer wieder überrascht darüber, wie viele Zugriffe verzeichnet werden und dafür möchte ich auch einmal "Danke" sagen. Danke, für jeden der mich auf meinem Blog besucht und "Danke" für jeden netten Kommentar, der hinterlassen wird.

 
Bis bald ihr Lieben,
Esther
 
 

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Ein schönes Logo und ich bin schon gespannt auf die neuen Posts!
    Liebe Grüße Dani

    AntwortenLöschen

Powered by Blogger.