Hemdbluse MAcalla und die Meisterstücke

April 28, 2016

Heute gibt es auf meinem Blog gleich 2 Neuigkeiten.

Zuerst aber möchte ich euch von meiner neuen Hemdbluse erzählen.


Ich war richtig überrascht und hab mich total gefreut, als ich erfahren habe, dass ich beim Probenähen von "MAcalla" von Fr. Liebestes/kibadoo dabei sein kann. Eine Bluse habe ich mir bis jetzt immer recht schwer vorgestellt, aber bei diesem Probenähen bin ich dann eines besseren "belehrt" worden. Haha! Irgendwie habe ich das gerade auch von meiner ersten Hose behauptet ..

Aber nun zu MAcalla. MAcalla ist seit heute online hier bei Fr. Liebstes käuflich zu erwerben. Grundsätzlich ist MAcalla keine "Basic-Bluse", denn sobald man mit verschiedenen Stoffen spielt, kann daraus auch eine tolles Hemd werden.

Ich habe bei meiner ersten Variante einen ganz, ganz tollen Blusenstoff erwischt, der auch richtig schön fällt bzw. fließt. Diese Bluse darf sich absofort meine Lieblingsbluse nennen, vor allem weil der Stoff auch total angenehm auf der Haut zu tragen ist.





Schlicht und klassisch, wie ich es mag, habe ich lediglich eine anders-farbige und passende Knopfleiste, Kragensteg bzw. Brusttasche gemacht.




Meine erste Variante habe ich in Langarm genäht und ich bin (auf Grund der derzeitigen Temperaturen auch wirklich froh darüber), aber auch 3/4-Ärmel sehen klasse aus. Die lassen sich krempeln und mit einem Riegel befestigen. Diese Variante zeige ich euch dann beim nächsten Mal.  





Zuerst dachte ich mir, dass die Größe 42 vielleicht doch etwas groß für mich ist, aber beim Tragen bemerke ich, wie toll die Bewebungsfreiheit in der Bluse ist. Die Rückenabnäher sind ideal für mein Hohlkreuz.





Wenn ich mal Zeit und Lust haben werde, möchte ich versuchen die vorderen Abnäher noch etwas stärker zu betonen, weil die Bluse gerade vorne recht "gerade" herunterfällt, aber dann werde ich wahrscheinlich die tolle "Bewebungfreiheit" der Bluse verlieren ... hm.. da werde ich noch etwas tüfteln!






 Und ab und zu denke ich wohl daran, meinen Label auf das Nähstück anzubringen und hier war es wieder einmal der Fall.




Und nachdem ich euch nun einiges von meiner neuen Bluse erzählt habe, kommt hier ja noch Neuigkeit Nr. 2:
Irgendwie wollte ich wieder einmal etwas auf meinem Blog verändern, aber auf eine neues Layout und allen seinen HTML-technischen Herausforderungen habe ich eigentlich (noch) keine Lust, deshalb habe ich einfach mal die Kategorie "
Meisterstücke" eingefügt.

In "Meisterstücke" zeige ich euch meine Nähwerke, die für mich eine kleine Herausforderung dargestellt haben und auf die ich schon etwas stolz bin :-).

Macht es gut, ihr Lieben!
Esther


Details:
Schnitt: MAcalla von Fr. Liebstes/Kibadoo
Stoff: Blusenbaumwollstoff aus meinem Stoffundus
Größe: 42
Verlinkt: Create in Austria, RUMS





You Might Also Like

12 Kommentare

  1. Klassisch schick, gefällt mir sehr, sehr gut. Ich mag hellblaue Blusen! Ich starte auch gleich meine erste MaCalla und bin schon ganz gespannt! LG Nicky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen lieben Kommentar und viel Spaß beim Nähen!

      Löschen
  2. Sehr hübsch ist deine neue bluse geworden. Bin gespannt auf die zweite. Glg Conny

    AntwortenLöschen
  3. wow. die bluse ist dir aber auch einfach toll gelungen und sie steht dir hervorragend!
    lg kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Kathrin, ich hab ja deine (mit dem tollen Stoff) auch schon bewundert :-)

      Löschen
  4. Eine tolle Bluse, gefällt mir sehr!

    AntwortenLöschen
  5. oh ja, die ist toll geworden und darf sich zurecht bei den meisterstücken einordnen.
    glg
    molli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deinen lieben Kommentar!

      Löschen
  6. Ich hab mal eine Bluse genäht... in der Schule... da war ich 14 Jahre ... jetzt bin ich dann doch etwas älter und trau mich nicht mehr... aber du ermutigst mich... bin schwer beeindruckt... und stehen tut sie dir sehr gut... und dass der Stoff toll ist, sieht man an den Ärmeln.
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Birgit, ich bin mir ganz sicher, dass DU das schaffst und es ist wirklich nicht schwer. Ich weiß nicht, was mich bis kurz davor, davon abgeschreckt hast. Trau dich und vielleicht seh ich ja bald mal ein Blusenbild von dir :-). LG

      Löschen

Powered by Blogger.