Eine Kaja zum Kuscheln

Oktober 27, 2016

Natürlich habe ich mir noch einen 2. Pullover nach dem Schnittmuster "Kaja_B" von b-pattern genäht. Meine erste Variante habe ich ja mit einem Rundhalsausschnitt genäht und deshalb wollte ich hier unbedingt den Schalkragen testen.  




Und ich bin begeistert. Ich kann euch gar nicht sagen, wie kuschelig warm diese besondere Halsvariante ist.

Der Kragen kann auch nach unten geklappt werden und so wird das Innere des Kragens noch um eine Spur sichtbarer. Kuschelig warm und weich das Ganze. Hier habe ich mich bei dem braunen Sweat-Stoff als Kontrast für einen senffarbenen Jersey entschieden und als Mittellage ein Volumenvlies eingenäht, eine Möglichkeit, die ebenfalls im eBook beschrieben wird.

Übrigens habe ich dieses tolle Senffarbe jetzt in MEINE Palette an Farben aufgenommen, weil ich glaube, dass sie mir ganz gut steht. Wobei, welche Farben mir wirklich gute stehen, dass werde ich euch in Kürze erzählen.


Bedingt durch meine Oberweite sind mir solche Pullis oder Shirt grundsätzlich bei der vorderen Länge immer um 2-3cm zu kurz. Ingrid hat in ihr eBook eine tolle Beschreibung eingebaut, wie man das Ganze umgehen und anpassen kann. Das hab ich hier angewendet.


Meinen erste Pulli (hier habe ich ihn euch gezeigt) habe ich noch in der Größe 42/44 genäht. Diese Doppelgrößen sind dann beim Probenähen verworfen worden. Der hier hat die Größe 42 und passt mir vom Tragegefühl her super.


Wie man bei dem tollen Pullover einen Rollkragen einbauen kann, ist ebenfalls im eBook in einer kurzen Anleitung beschrieben, aber ICH werde auf jeden Fall als nächstes die Kleid-Variante testen.

Macht es gut ihr Lieben!



Details:
Schnitt: Kaja_B von b-patterns
Größe: 42
Stoff: brauner Kuschelsweat von der Stoffschwester, senffarbenen Jersey aus meinem Fundus

Verlinkt: Create in Austria, RUMS


You Might Also Like

10 Kommentare

  1. Eine ganz wundervolle Kaja_B hast du dir da gezaubert! Auch deine Beispiele haben mich u.a. dazu animiert, mir dieses SM zuzulegen. Nun werkle ich gerade an meiner Kaja und hoffe, dass sie fertig mindestens so gut aussieht wie deine beiden Kajas. LG Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach toll Janine!!! Ich bin gespannt, wie deine Variante von diesem Pulli wird. Sicherlich so toll, wie deine anderen Werke. Alles Liebe, Esther

      Löschen
  2. Stimmt, das steht dir! Und passt perfekt zum Herbst! :)

    Glg
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Uh, der ist echt toll! Vlies in den Kragen einzubauen, darauf wäre ich im Leben nicht gekommen! Klingt super kuschelig - ich mags auch gern warm am Hals ;-)
    Schon einmal ein schönes langes Wochenende,
    glg
    Babsi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, eigentlich müsste ich ja fast sagen: Not macht erfinderisch. Da ich keinen dieser Plüschstoffe hatte, habe ich einfach die Variante mit dem Volumenvlies getestet und es geht super. Auch dir ein schönes Wochenende, Esther

      Löschen
  4. man sieht, wie wohl du dich darin fühlst... :-)
    lg kathrin

    AntwortenLöschen

Powered by Blogger.